Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Robertinum

Weiteres

Login für Redakteure

Tagungen und Kolloquien der Klassischen Archäologie 2016

Kulte im Kult - Sakrale Strukturen extraurbaner Heiligtümer
Internationales Kolloquium am 12. und 13. Februar 2016

Das von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste geförderte Projekt „Kulte im Kult“ veranstaltet im Februar 2016 ein internationales Kolloquium zum Thema „Kulte im Kult –  Sakrale Strukturen extraurbaner Heiligtümer“.
In extraurbanen  Heiligtümern wurden neben einer Hauptgottheit häufig weitere Gottheiten  mit anderen Funktionsbereichen verehrt, die zuweilen auch eigene  abgegrenzte Sakralbereiche mit Kultbauten besaßen.
Das Kolloquium  widmet sich der Rekonstruktion und Analyse solcher sakraler Strukturen,  die oft durch die unterschiedliche Zusammensetzung verehrter Gottheiten  charakterisiert sind.

Teilnehmer und Gäste des internationalen Kolloquiums zu sakralen Strukturen extraurbaner Heiligtümer am 12. und 13. Februar 2016 in Halle

Teilnehmer und Gäste des internationalen Kolloquiums zu sakralen Strukturen extraurbaner Heiligtümer am 12. und 13. Februar 2016 in Halle

Teilnehmer und Gäste des internationalen Kolloquiums zu sakralen Strukturen extraurbaner Heiligtümer am 12. und 13. Februar 2016 in Halle

mehr Informationen:
KiK-KolloquiumFeb2016.pdf (794,6 KB)  vom 10.12.2015

Zum Seitenanfang