Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Robertinum

Kontakt

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Seminar für Klassische Archäologie

Telefon: +49 (0)345 - 55 24028
Telefax: +49 (0)345 - 55 27069

Universitätsplatz 12
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät I
Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Seminar für Klassische Archäologie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Vorträge

Sechzehnter Mithridates-Festvortrag des ZAKS e.V.
03. Februar 2020 - Dr. Andrey Aladzhov
(Nationalinstitut für Archäologie mit Museum – Bulgarische Akademie der Wissenschaften)

19.00 Uhr s.t. Hörsaal Robertinum, Universitätsplatz 12
"The Round Stone Ground and the Chronology of Pliska"

16. Mithridates-Festvortrag.pdf (288,9 KB)  vom 21.01.2020

Exkursionen

Info-Veranstaltung zur Großen Exkursion nach England 2020

Stourhead, Landschaftsgarten, Foto: Ute Engel

Stourhead, Landschaftsgarten, Foto: Ute Engel

Im Sommer 2020 wird das Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas unter der Leitung von Prof. Ute Engel, Dr. Stephan Faust und Prof. Michael Wiemers eine 14-tägige Exkursion nach England veranstalten, voraussichtlich Ende Juli/August. Am 29.1.2020 wird um 19 h eine Informations-Veranstaltung dazu stattfinden, zu der alle interessierten Studierenden der Master-Studiengänge des Instituts sowie fortgeschrittene Bachelor-Studierende herzlich eingeladen sind.

Mittwoch, 29.1.2020, 19.00 h, HS II


Hauskolloquium des Seminars für Klassische Archäologie

Das Hauskolloqium findet donnerstags um 18 Uhr c.t. im Hörsaal Klassische Archäologie, Universitätsplatz 12, Robertinum statt.
Archäologisches Forschungskolloquium.pdf (450 KB)  vom 10.12.2019

Kolloquium

2. Numismatische Springschool in Halle
23.03.-27.03.2020

Vom 23.03.-27.03.2020 findet die 2. Numismatische Springschool in Halle (Saale) statt. Die vom Seminar für Klassische Archäologie gemeinsam mit dem Kunstmuseum Moritzburg Halle organisierte Springschool richtet sich an  Bachelor- und Masterstudenten aller Fächer im deutschprachigen Raum.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Studierende begrenzt.


Bitte richten Sie Ihre elektronische  Bewerbung mit einem kurzem Motivationsschreiben (1 Seite) bis zum 24. Januar 2020 an
Dr. Aylin Tanrıöver ()
2. Numismatische Springschool in Halle.pdf (209,7 KB)  vom 13.01.2020


Poster.pdf (2 MB)  vom 22.01.2020

Zum Seitenanfang