Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Das Robertinum

Kontakt

Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Seminar für Klassische Archäologie

Telefon: +49 (0)345 - 55 24028
Telefax: +49 (0)345 - 55 27069

Universitätsplatz 12
06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Philosophische Fakultät I
Institut für Kunstgeschichte und Archäologien Europas
Seminar für Klassische Archäologie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Aktuelles

Vorträge Sommersemster 2021

Das Seminar für Klassische Archäologie veranstaltet jedes Semester ein Hauskolloquium mit Beiträgen zu aktuellen Forschungen.

Die Vortragsreihe ist öffentlich, Interessierte sind herzlich willkommen!

Eröffnet wird das Programm mit folgendem Vortrag

06. Mai 2021 - Karl Krentz

"Die kaiserzeitliche Bauornamentik des Apollontempels in Didyma"
(Bachelorarbeit)

Weitere Informationen hierzu und die Zugangsdaten für die Online-Vorträge entnehmen Sie bitte dem Kolloquiumsprogramm.

Archäologisches Forschungskolloquium SoSe 2021
Forschungskolloquium_SoSe2021.pdf (261,2 KB)  vom 23.04.2021

Neue Forschungsprojekte am Seminar für Klassische Archäologie

DFG-Projekt "Ein Stadtbild im Wandel. Umfassende Neukonzeption der Genese Olbia Pontikes für die archaische und klassische Zeit"
(Projektleitung: Prof. Dr. Jochen Fornasier)

Im Januar 2021 startet ein neues deutsch-ukrainisches  Forschungsprojekt mit Ausgrabungen in der antiken griechischen  Koloniestadt Olbia an der heutigen ukrainischen Schwarzmeerküste.

Weitere Informationen

DFG-Projekt "Neuedition der Bauberichte von Didyma"
(Projektleitung MLU: Prof. Dr. Helga Bumke)

In Kooperation mit dem Institut für  Kulturgeschichte der Antike am ÖAI untersucht ein interdisziplinäres  Forschungsteam die Bauurkunden des Apollontempels von Didyma. Das  Projekt umfasst die Neuedition und -kommentierung der Steininschriften. Auf  Basis dieser epigraphischen Untersuchungen soll innerhalb des  dokumentierten Zeitraums die Baugeschichte des Tempels nachvollzogen und  der Bauablauf rekonstruiert werden.

Weitere Informationen

Informationen für Studierende

Ablauf des SoSe 2021 unter COVID-19

Die Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2021 finden – zunächst bis zum 24.05.2021 – ausschließlich digital statt


Weitere Informationen sind verfügbar unter:

https://www.uni-halle.de/coronavirus/faqstudierende/

Modulanmeldung zum Sommersemester 2021

Die Modulanmeldung zum Sommersemester 2021 wird wieder regulär bis 2 Wochen nach Vorlesungsbeginn und mit Voraussetzungsüberprüfungen möglich sein. Sie können sich vom 18.03. bis zum 26.04.2021 zu ihren Modulen anmelden.

Ha 26 - Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften

Aufgrund der aktuellen Corona-Eindämmungsverordnung des Landes wird die ULB-Zweigbibliothek Klassische Altertumswissenschaften (Ha 26) ab dem 11.01.2021 geschlossen. Die Ausgabe von bestellten Medien erfolgt über die Zweigbibliothek Rechtswissenschaft (Ha 11).

Die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) öffnet ab Montag, 15.03.2021, die Zentrale Bibliothek (August-Bebel-Straße 50) sowie die Zweigbibliotheken Heide-Süd, Franckeplatz, Rechtswissenschaft  und Steintor-Campus im eingeschränkten Regelbetrieb. In den genannten Standorten ist dann die Nutzung von Arbeitsplätzen wieder möglich. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Zum Seitenanfang